bedeutet, dass die Helferin alle Maßnahmen ausführt, wenn der Hilfsbedürftige keinen eigenen Beitrag zur Vornahme der Verrichtung leisten kann.